hammer

Inhalt der Versicherung:

Die Rechtsschutzversicherung ermöglicht dem Versicherungsnehmer die Wahrnehmung seiner rechtlichen Interessen und trägt im Rahmen der Vereinbarung des Vertrages die dafür erforderlichen Kosten.

Formen der Versicherung:
(Beispiele)

Es werden verschiedene Leistungspakete angeboten:

  • Privat-,Berufs-, und Verkehrsrechtschutz mit oder ohne Einschluss des Rechtsschutzes für Eigentümer und Mieter von Wohnungen und Grundstücken (für Nichtselbstständige)
  • Privat-und Berufsrechtsschutz (für Nichtselbstständige)
  • Verkehrs-Rechtsschutz
  • Fahrer-Rechtsschutz
  • Privat-Rechtsschutz für Selbstständige
  • Anstellungsvertragsrechtsschutz für Personen in Organstellung (z.B. Geschäftsführer, Aufsichtsrat, usw.).

Andere Kombinationen sind ebenfalls möglich.

Nicht versicherte Risiken:

Vorsatz, Krieg, innere Unruhen, Streik, Kernenergie, Erdbeben; Rechtsstreitigkeiten aus Bau- und Enteignungsangelegenheiten, aus dem Familien- und Erbrecht, aus Bürgschaftsverträgen, im Bereich des Urheber- und Wettbewerbsrechts, Handelvertreterrecht, Spiel- und Wettverträge, Konkurs- und Vergleichsverfahren.

Geltungsbereich/ Risikoort:

Rechtsschutz besteht, soweit die Wahrnehmung rechtlicher Interessen in Europa, den Anliegerstaaten des Mittelmeeres, auf den Kanarischen Inseln oder auf Madeira erfolgt.

Deckungssumme:

Die Deckungssummen variieren je nach Versicherungsgesellschaft (200.000 Euro bis unbegrenzte Deckung).

Selbstbeteiligung:

Eine Selbstbeteiligung kann vereinbart werden.

Vertragsgrundlagen: Die Allgemeinen Versicherungsbedingungen, Klauselbogen für die Sachversicherung und ggf. besondere Vereinbarungen.
Kontakt: Sie können uns eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden oder uns unter der Telefon-Nr. 0221-160 88 56 anrufen. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.
Ihr Vorteil: Insbesondere für kirchliche Mitarbeiter/innen und Ehrenamtliche sowie im Sozial- und Gesundheitswesen tätige Personen bietet der Pax-Versicherungsdienst rabattierte Vorzugskonditionen an.

Diese Ausführungen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Vielmehr dienen sie einer ersten Orientierung. Maßgeblich sind die Versicherungsbedingungen der jeweiligen Versicherungsgesellschaft.